Rezept des Monats: Spaghetti Puttanesca

17
Jun
2014

Die beliebte italienische Soße wird aus einer pikanten Kombination aus Knoblauch, Tomaten, Kapern, Oliven und Sardellen zubereitet.

Für 4 Personen:

  • 3 EL Olivenöl
  • 4 gehackte Knoblauchzehen
  • 800 gr. Tomaten, abgezogen, entkernt und gehackt
  • 1/2 Tl Paprika gemahlen
  • 2 El. Kapern
  • 125 g schwarze Oliven, entsteint
  • 200 ml Brühe
  • 1 kl Dose Sardellenfilets (40g) abgetropft und grob gehackt
  • 2 El frischen Basilikum gehackt
  • 2 El frische glatte Petersilie, gehackt
  • Salz, Öl
  • 500g Spaghetti

1. Öl mit kleiner Flamme in einem mittelgroßen Topf erhitzen und Knoblauch darin 1 Minute dünsten. Tomaten, Paprikapulver, Kapern, Oliven und Brühe zugeben. Zum Kochen bringen und mit mittlerer Hitze 20 Minnten köcheln. Deckel abnehmen und weitere 25 min köcheln lassen. Wenn die Sauce fertig ist, Sardellen, Basilikum und Petersilie einrühren

2. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Spaghetti gem. den Angeben auf der Verpackung kochen. Abtropfen lassen und sofort mit der heißen Soße servieren.