Rezept des Monats: Grüne Minestrone

06
Okt
2014

Im Oktober müssen wir uns vom Fenchel verabschieden. Deshalb hier noch einmal ein leckeres Rezept mit viel frischem Gemüse: Zucchini, Wirsing, Fenchel und Erbsen – diese Gemüsesuppe ist grün, würzig und leicht.

Fresh vegetarian Italian minestrone soup

Für 4 Portionen

GEMÜSEFOND
1 BundSuppengrün,(ca. 800 g)
2Zwiebeln
2Lorbeerblätter
6schwarze Pfefferkörner
Salz
SUPPE
500 g Erbsenschoten,(ersatzweise 200 g TK-Erbsen)
1 kleiner Fenchel,(ca. 200 g)
300 gWirsing
1 Zucchini,(ca. 150 g)
4 StieleMajoran
1/4 BundSchnittlauch
200 g Schmand
Salz
Pfeffer
 
Zubereitung
  • Für den Fond das Gemüse putzen und klein schneiden. Mit einem 1/2 l Wasser ca. 30 min. köcheln lassen.
  • Für die Suppe Erbsen aus den Schoten Pulen. Fenchel und Wirsing halbieren, Strunk jeweils keilförmig herausschneiden. Fenchel und Wirsing in feine Streifen schneiden. Zucchini putzen, halbieren und in 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Majoranblättchen und Schnittlauch fein hacken, bzw. schneiden und mit dem Schmand, Pfeffer und Salz verrühren.
  • Fond durch ein feines Sieb gießen und aufkochen. Erbsen zugeben und 4 Minuten kochen lassen. Restliches Gemüse zugeben und weitere 4-5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Kräuterschmand servieren.